Bernd Ikemann

Ausstellungen

1989 "Bee, Ikemann, Brenner", Flottmannhallen Herne, (K)
1993 "Vom Totenbaum zum Designersarg", Museum für Sepulkralkultur, Kassel, (K)
1994 Landesmuseum Mainz, (E)
1995 Galerie Stefan Rasche, Münster, mit Achim Zielinski.
"Brücken und Läufer", Förderverein Aktuelle Kunst, Münster, (E).
"Stadt Land Fluss", Künstlerdorf Schöppingen, (K).
1996/97 "Unterwegs", Kunsthalle Recklinghausen, (K)
1997 "Projekt Totentanz", Museum Bochum, (P / K)
1998 "Bernd Ikemann: ... im Fenster", Diözesanmuseum Köln, (E / K).
Jahresgaben Kölnischer Kunstverein, (K).
1998/99 "Fünf aus Herne", Flottmann-Hallen Herne, (P / K)
1999 Mannheimer Kunstverein, mit Anja Hoinka
2001 "Farbstock", artothek, Köln, (E).
"rein Gold", in situ , Ausstellungsraum Städt. Bühnen, Münster, (E).
"Kanten und Ecken", Galerie Peter Tedden, Düsseldorf, mit Anja Hoinka, (K).
2002 "Goldregen", gucki, Künstlerzentrum Eupener Str., Köln, (E).
"TOR", Galerie Peter Tedden, Oberhausen, (K).
2003 "Projekt Leuchtturm", Künstlerzentrum Eupener Str., Köln.
"KÖLNQUARTETT 03", Kunstraum Fuhrwerkswaage, Köln, (K).
2004 „Weiß für Pulheim“, Rathaus Pulheim, (E).
„Ende offen“, Sidol-Gelände, Köln.
2005 Vorgebirgspark Skulptur Köln 2005

 

www.galerie-tedden.de