Stilles Örtchen
21.02. – 31.03.2021

previous arrow
next arrow
Slider

 

Die Ausstellung »Stilles Örtchen« lüftet mit 31 künstlerischen Positionen den Vorhang vor dem Ort, den alle aufsuchen aber nicht benennen und vor einer Tätigkeit, die überwiegend im Verborgenen stattfindet. Stehend, sitzend, dem Betrachter zu- oder abgewandt, humorvoll und nachdenklich in Malerei, Zeichnung, Objekt und Fotografie, zeigen die Künstler in der Galerie Peter Tedden das tabuisierte Grundbedürfnis des Menschen und reihen sich damit ein, in eine künstlerische und literarische Tradition des Enthüllens des vermeintlich Obszönen als normal, schön, produktiv oder provokativ.

 

Ausgestellte Arbeiten

Galerie Peter Tedden

Mutter-Ey-Straße 5
40213 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Mi – Fr 15 – 19 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

Besichtigung nach Vereinbarung
+49 177 6717467‬
info@galerie-tedden.de

Ausstellungskatalog

Text: Katrin Burtschell

Festeinband
23,5 x 16,5 cm
80 Seiten
51 Abbildungen

ISBN 978-3-940985-76-7

→ Katalog ansehen

 

 

Gefördert durch Stiftung Kunstfonds / Neustart Kultur